Gemeinde Ötisheim....
Ötisheim ist eine große Gemeinde im Enzkreis im Nordschwarzwald und etwa 12 km von der Großstadt Pforzheim entfernt. Bis zur Kreisstadt Mühlacker sind es 3 Km. zu Ötisheim gehören Schönenberg, Erlenbach und Corres.

Ötisheim - eine Stadt, die viel zu bieten hat
Die Gemeinde Ötisheim gehört zum Enzkreis in Baden-Württemberg und ist etwa 12 km von Pforzheim entfernt. Sie ist eine eigenständige Gemeinde, zu ihr gehören noch die Ortsteile Schönenberg, Erlenbach und Corres. Ötisheim wird nach alten Überlieferungen zufolge erstmals im Jahre 756 nach Christus urkundlich erwähnt.
Ötisheim zu besuchen, lohnt sich sowohl für alt als auch für jung, für Singles und für Familien. Ötisheim besitzt ein Museum, es ist das Deutsche Waldenser - Museum im oben genannten Ortsteil Schönenberg.
Musikalische, wiederkehrende Events bilden die Konzerte des Musikverein Ötisheims, dazu gehören das Serenadenkonzert und die Aizemer Classics. Viele Gäste aus nah und fern lockt die alljährige MC-Party, sie wird veranstaltet vom Motorradclub in Ötisheim.

Der im September 2004 eröffnete 1,5 km lange Barfußpfad stellt eine Bereicherung im Rahmen des Familien Tourismus dar. Weitere öffentliche Einrichtungen, die sehr besuchenswert sind stellen das Freibad Ötisheim,
das Feuerwehrgerätehaus, sowie die Ortsbücherei Ötisheim dar.
Der Tourismus in Ötisheim ist sehr weitläufig so lohnt sich auch ein Besuch in die Nachbargemeinde Maulbronn, sie glänzt durch ihr Kloster, das ein Unesco Weltkulturerbe ist. Auch die Nachbargemeinde Mühlacker, mit ihrem berühmtem Sendemast bietet einige kulturelle Programmpunkte.
Für die kleinen Besucher hat Ötisheim viele Spielplätze und Bolzplätze zu bieten. Die elf Kinderspielplätze befinden sich an den folgenden Stellen: der Bachstraße, der Fasanenstraße, in dem Fleckenweg, Im Brühl, am Kirchberg, in der Lerchenstraße, in dem Lönsweg, dem Mörikeweg, der Talstraße, der Waldenserstraße und in dem Wurmbergweg. Die Bolzplätze befinden sich bei den Schul- und Sportanlagen in der Friedhofstraße, an der Haldenstraße im Ortsteil Erlenbach sowie auf dem alten Sportplatz an der Maulbronner Straße.

Homepage Ötisheim - Die Website der Ötisheim
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Regionalverband: Nordschwarzwald
Landkreis: Calw
Höhe: 243 m ü. NN
Fläche: 14,27 km²
Einwohner: 4869 (31. Dezember 2004)
Bevölkerungsdichte: 341 Einwohner je km²
Ausländeranteil: 8,8 %
Postleitzahlen: 75443
Vorwahl: 07041
Kfz-Kennzeichen: PF
Gemeindeschlüssel: 08 2 36 050
Gemeindegliederung: Corres
Erlenbach
Schönenberg
Stadtverwaltung: Schönenbergerstraße 2
75443 Ötisheim
Homepage www.oetisheim.de