Stadt Ölbronn-Dürrn....
Ärzte
Apotheken
Autohäuser
Bäder
Banken
Bars, Clubs
Baufirmen
Cafes
Campingplätze
Einzelhandel
Fahrschulen
Ferienhaus
Ferienwohnungen
Freizeit
Friseure
Gaststätten
Gebrauchtwagen
Gewerbe
Handwerk
Hotels
Immobilien
Kino
Mietwagen
Modehäuser
Pizzeria
Privatzimmer
Rechtsanwälte
Reisebüro
Restaurants
Speditionen
Steuerberater
Tankstellen
Taxiunternehmen
Veranstaltungen
Versicherungen
Ölbronn-Dürrn ist eine Gemeinde im Enzkreis im nördlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg und ist etwa 12 km von der Kreisstadt Pforzheim entfernt. Die Gemeinde setzt sich aus Ölbronn und Dürrn zusammnen

Bei Ölbronn-Dürrn handelt es sich um zwei der schönsten Straßenangerdörfer des Enzkreises. Die beiden Orte besitzen viele schöne Fachwerkhäuser zum Teil aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Dürrn gehörte bis 1650 zu Kieselbronn, kam jedoch bei einer Gemeindereform zu Ölbronn. Die beiden Teilorte sind umgeben von Weinbergen, Feldern und Wiesen. Am Ortseingang von Ölbronn steht der größte Speierling-Baum von ganz Südwestdeutschland. Aus seinen gerbstoffhaltigen Speieräpfeln wurde Most hergestellt. Im Bereich von Ölbronn-Dürrn befindet sich der Aalkistensee, der als Naturschutzgebiet einen Ausflug lohnt. Ölbronn ist auch bekannt durch den dort geborenen Sänger Gottlob Frick, der 1994 starb. Er war als der schwärzeste Bass weltweit bekannt. Im Rathaus befindet sich eine Gedenkstätte, die die Gottlob-Frick-Gesellschaft errichtet hat.

Das heutiige Ölbronn-Dürrn ist eine lebendige Gemeinde mit vielen Aktivitäten. Es gibt insgesamt 17 Vereine, die allesamt gut besucht werden. Einer der größten Vereine ist der Turn- und Sportverein. Aber auch die Feuerwehr Ölbronn-Dürrn, der Gesangverein Liederkranz Ölbronn 1864 sowie der Gesangverein Eintracht Dürrn muß genannt werden. Daneben gibt es zahlreiche kleinere Vereine. Auch ein reiches wirtschaftliches Leben herrscht in den beiden Gemeinden. Neben Metzgereien und Bäckereien gibt es mehrere Werkstätten zum Beispiel für Kfz-Bedarf. Zu erreichen ist Ölbronn-Dürrn mit dem Auto von Pforzheim aus über die B 294. In Bauschlott muss man dann rechts in eine kleinere Straße abbiegen. Aber man kann auch von Pforzheim aus mit dem Bus Ölbronn-Dürrn erreichen

Homepage Ölbronn-Dürrn - Die Website von Ölbronn-Dürrn
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Regionalverband: Nordschwarzwald
Landkreis: Pforzheim
Gemeindeart: Gemeinde
Höhe: 291 m ü. NN
Fläche: 15,64 km²
Einwohner: 3520 (31. Dezember 2005)
Bevölkerungsdichte: 225 Einwohner je km²
Ausländeranteil: 5,3 %
Postleitzahlen: 75248
Vorwahlen: 07043 Ölbronn 07237 Dürrn
Kfz-Kennzeichen: PF
Gemeindeschlüssel: 08 2 36 075
Stadtgliederung: Ölbronn
Dürrn
Stadtverwaltung: Hauptstraße 53
75248 Ölbronn-Dürrn
Homepage www.oelbronn-duerrn.de