Gemeinde Maulbronn Enzkreis....
Maulbronn wurde erstmals 1105 im Codex des Klosters Hirsau erwähnt. Die Gemeinde besteht aus  Mühlhausen und Lehningen und liegt an der Würm. Seit 1952 gehört Maulbronn zu Baden-Württemberg.

Ein Kleinod im Schwarzwald
Maulbronn ist vor allem bekannt durch sein mittelalterliches Zisterzienser Kloster das um 1140 gegründet wurde. Die mittelalterliche Klosteranlage, 1993 zum Weltkulturdenkmal der UNESCO ernannt , führt den Besucher auf eine archetektonische Zeitreise vom romanischen Baustil bis hin zur Spätgotik. Maulbronn erfreut den Besucher durch viele Veranstaltungen in denen das Kloster eine zentrale Rolle spielt:  Klassische Konzerte in der Klosterkirche. Das Maulbronner Freilichttheater im Klosterhof, immer zu Anfang der Sommerferien. Der Maulbronner Weihnachtsmarkt im Klosterhof Und seit einigen Jahren: das Klosterfest
Eine Veranstaltung mit mittelalterlichem Händlermarkt, Umzügen und vielen Veranstaltungen, die von den verschiedenen Vereinen organisiert werden. Im Archäologischen Museum sind Ausgrabungen aus der Jungsteinzeit zu besichtigen.

Der historischen Industriepark Neckargartach gibt einen Einblick in die industrielle Entwicklung der Region um 1800.
Die Landschaft des oberen Salzach Tales und der Naturpark Stromberg- Heuchelberg führen den Wanderer durch abwechslungsreiche Wanderrouten, durch alte Laubwälder und Weinberge bis hin zu diversen Sehenswürdigkeiten rund um Maulbronn, wie zum Beispiel den Aalkistensee. Als Einstieg bieten sich der ca. 3 Kilometer lange geologische Lehrpfad und der etwa 6 Kilometer lange Weinpanoramaweg an.  Für die Aktiveren bietet der Naturpark Stromberg-Heuchelberg e.V. durchs Jahr verteilt diverse Freizeitangebote rund um die Natur an.
Zur Entspannung lädt das Mineral- und Solebad Maulbronn ein. Für den Reisenden ist Maulbronn leicht erreichbar. Nur ca. 40 Kilometer von Stuttgart entfernt kann es sowohl mit dem Auto, als auch mit dem Zug gut erreicht werden. Für die Fahrradbegeisterten bieten sich zudem diverse Radtourwege an

Homepage Maulbronn - Die Website der Gemeinde Maulbronn
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Karlsruhe
Regionalverband: Nordschwarzwald
Landkreis: Enzkreis
Höhe: 428 m ü. NN
Fläche: 14,79 km²
Einwohner: 5535 (31. Dez. 2004)
Bevölkerungsdichte: 374 Einwohner je km²
Ausländeranteil 6,5 %
Postleitzahlen: 75233
Vorwahl: 07234
Kfz-Kennzeichen: PF
Gemeindeschlüssel: 08 2 36 062
Gemeindeverwaltung: Gemmingenstraße 1
75233 Maulbronn